Hengst „Marel vom Hundsrücken“

Im April 2012 wurde unser sehr vielversprechender
Junghengst „Marel vom Hundsrücken“ gekört. Marel stammt
aus einer erstklassigen Zuchtlinie und weist einen
BLUP-Wert (Zuchtwert) von 113 auf.
Marel steht seit Mai 2012 für eine begrenzte Anzahl Stuten
zum Deckeinsatz auf unserem Hof bereit.

Seine bisherige Nachzuchten zeichnen sich durch einen außerordentlich wesensfesten, nervenstarken und freundlichen Charakter sowie Farbenvielfalt gepaart mit klar getrennten Gängen aus.
Marel vom Hundsrücken
geboren 26.05.2009

Sehr großrahmiger Junghengst
Stockmaß ca. 1,51 m

Richterspruch:
„Großrahmiger, langbeiniger Junghengst mit schicker
Vorhandmechanik, angenehm im Umgang."

Farbe: Schokobraun mit Flocke

BLUP: 113

Noten:
Exterieur: 8,00
Interieur: 8,00
Gang: 7,80
Gesamtnote: 7,90

Abstammung:
V: Magni frá Vestri-Leirárgördum BLUP 120
M: Lava vom Örlingerhof BLUP 106
VV: Gustur frá Hóli
MV: Ganti vom Maischeiderland
Druckversion Druckversion | Sitemap
Islandpferde Simeonshöhe